Parkettverlegung München und Umland

Lassen Sie Ihren Fußboden durch unsere Parkettleger mit einem hochwertigen Holz-Parkett Boden fachgerecht verlegen.

Hochwertige Bodenverlegung Ihres neuen Fußbodens mit Holzparkett

Parkett verlegen in München – vorher / nachher

Bild: Parkett München verlegt – vorher / nachher

Wir empfehlen bei der Auswahl des Fertigparkettbodens den Hersteller HARO. Die Parkettverlegung erhalten Sie von Ihrem Sanierungsunternehmen aus München für 2.500 Euro betreffend einer 50 m² Fläche. Integriert in diesen Preis sind die Materialkosten, die Arbeitslohnkosten sowie auch die Mehrwertsteuern. Der Hersteller HARO gibt zudem auf sein Holzparkett 15 Jahre Garantie.


Die Eigenschaften dieses hochwertigen Parketts liegen:

  • in der Formstabilität,
  • in den Quellschutzkanten gegen Feuchtigkeit,
  • in der härteren Oberflächenbeschichtung,
  • in der dickeren Nutzschicht sowie
  • in der Unempfindlichkeit gegenüber Abrieb und Kratzern.

Durch die feste Klickverbindung sind saubere Stoßkanten vorhanden und der besondere Vorteil beim Holzparkett ist, dass bis zu drei Mal ein Abschleifen sowie Versiegeln des Bodens möglich ist. Unser Angebot beinhaltet das Verlegen des Fertigparketts inklusive der Trittschalldämmung sowie der Fußleisten. Weiterhin nehmen wir das Anbringen der Türdurchgangsleisten vor. Bei Bedarf übernehmen wir das Kürzen der Türen und führen die Versiegelung an Türfuttern durch.

Informationen zum Parkettboden

Eine gute Wahl – Parkettverlegung in München und umliegenden Regionen

Gerade bei einem Neubau oder auch bei Renovierungen beziehungsweise Sanierungen steht die Frage nach dem Fußboden im Raum. Die Entscheidung sollte gut überlegt werden, denn der ausgewählte Bodenbelag wird tagtäglich genutzt. Für echte Naturliebhaber ist der Parkettboden die erste Wahl und die Gründe dafür sind nachvollziehbar. Solch ein edler Boden ist sehr langlebig und vor allem widerstandsfähig. Die Authentizität kann ins eigene Wohnzimmer geholt werden, denn Parkettböden sehen selbst nach Jahrzehnten mittels einer regelmäßigen Pflege und Aufbereitung immer attraktiv aus. Liebhaber für Naturmaterialien sowie Individualisten entscheiden sich für einen nachwachsenden Werkstoff wie echtes Holz. Der Parkettboden überzeugt als fußwarmer Boden und eignet sich für Familien mit Kindern besonders gut.Mit der Parkettfirma Bossmann entscheiden Sie sich für genau den richtigen Partner, wenn Sie Parkett verlegen lassen möchten. Und es geht ganz einfach: Aus dem umfangreichen Angebot unserer Partnerfirma HARO suchen Sie sich Ihr Lieblingsparkett aus und wir übernehmen die Parkettverlegung inklusive aller anderen notwendigen Arbeiten für Sie. Die Fußbodenfirma Bossmann hat jahrelange Erfahrung als Parkettunternehmen und unsere erfahrenen Parkettleger verlegen Ihr Parkett sauber und schnell.
Bei Bedarf ist Ihnen auch gern unsere Innenarchitektin dabei behilflich, sich für das passende Parkett und die optimale Verlegerichtung zu entscheiden, denn damit können optisch besonders reizvolle Effekte erzielt werden.
Ein lebendiger und warmer Boden wie ein Parkettboden trägt zum Ambiente und zum Wohlfühlgefühl jedes Raumes bei und sorgt außerdem noch für ein besonders angenehmes und gesundes Raumklima.

Besondere Vorteile

Auch die Oberfläche ist im Vergleich zu Laminat wesentlich angenehmer und natürlicher. Ein weiterer großer Vorteil bei Parkett ist, dass dieser mehrfach abgeschliffen und neu versiegelt werden kann, sodass er in einem neuen Glanz erstrahlt. Um genau dies zu gewährleisten, wird für die Herstellung von Parkett nur auf ausgewählte harte Hölzer zurückgegriffen. Die leichte Reinigung von Parkettböden ist ebenfalls anzumerken. Selbst bei einem Malheur ist die Beseitigung in wenigen Sekunden ohne Rückstände erledigt. Als Abschluss der Vorteile ist zu erwähnen, dass der Parkettboden in der Lage ist, Feuchtigkeit aufzunehmen und diese bei einer trockenen Raumluft wieder abzugeben.

Parkettverlegung in München und Umland für Ihr Wohlgefühl

Ein Parkettboden vermittelt immer Wärme und Behaglichkeit. Zudem ist er zeitlos und liegt noch immer im Trend. Doch nicht nur Räume können mit einem besonderen Fußboden gestaltet werden, sondern natürlich auch Treppenstufen sowie individuelle Ablageflächen. Je nach ausgewählter Holzart kann die Verlegung der neuen Bodenfläche im Wohnzimmer, im Schlafzimmer, in der Küche und auch in Nassbereichen erfolgen. Zudem entscheiden Sie sich mit der Parkettverlegung für einen Bodenbelag, der über Generationen erhalten bleibt. Wichtig für ein besonderes Ambiente über Jahre ist die hochwertige Verlegung und die Auswahl besonderer Materialien. Die fachliche Qualität ist hierbei das A und O. Ein neuer Parkettboden kann sowohl in einem Altbau als auch in einem Neubau verlegt werden. Hierfür ist ein Untergrund notwendig, der eine “Belege Reife” erfüllt. Wir stehen Ihnen als Bossmann GmbH jederzeit beratend und informierend zur Seite. Gern können Sie beim Parkettgroßhändler die Ausstellung nutzen und sich von den vielen Dekoren einen Überblick verschaffen. Hier bekommen Sie ein gutes Gefühl für Parkett, können die Dekore auslegen und auch die Lichtverhältnisse testen. Entscheiden Sie sich für einen Parkettboden und das Team von Bossmann wird die Verlegung in die Hand nehmen. Hier stehen wir selbstverständlich auch beratend zur Seite, wenn es beispielsweise um die Verlegerichtung geht.

Alle Vorteile des Parkettbodens auf einen Blick:

  • Parkett ist außerordentlich widerstandsfähig
  • Es kann bis zu dreimal abgeschliffen und neu versiegelt werden
  • Parkett ist äußerst pflegeleicht
  • Parkett ist ein sehr langlebiger Bodenbelag
  • Parkett ist ökologisch sinnvoll und nachhaltig
  • Parkett verbessert das Raumklima
  • Parkett passt zu jedem Wohn- und Einrichtungsstil
  • Durch Verlegemuster und -richtung lassen sich viele reizvolle Effekte erzielen
  • Parkett bietet eine besondere und einzigartige Atmosphäre

Viele Vorteile sprechen also für einen Parkettboden und wer auf der Suche nach einem nachhaltigen, langlebigen und pflegeleichten Bodenbelag ist, der zudem noch eine klassische und zeitlose Eleganz ausstrahlen soll, der kann gar keine bessere Wahl treffen als Parkett.
Durch unsere Festpreis Garantie und die 15 Jahre Garantie des Parkettherstellers HARO sind Sie in Bezug auf Ihren neuen Parkettfußboden außerdem komplett abgesichert und Sie gehen keinerlei Risiko ein.
Unsere gut ausgebildeten Handwerkerteams bilden sich regelmäßig fort und führen alle Arbeiten sauber, schnell und nach geltenden Qualitätsstandards aus. Um einen reibungslosen Ablauf der Arbeiten zu gewährleisten, werden die Handwerkerteams von erfahrenen Bauleitern geleitet, die auch für sie immer als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Mit einem Parkettfußboden der Firma Bossmann können Sie also nichts falsch machen und wir garantieren ihnen, dass Sie sehr lange viel Freude an Ihrem neuen Boden haben werden.

Parkettfußboden und Fußbodenheizung – die kuschelig-elegante Gemütlichkeit

Parkettfußboden und Fußbodenheizung, lässt sich das überhaupt kombinieren? Die Antwort ist ja und unser Partnerunternehmen HARO ist führend auf diesem Gebiet, denn alle Parkettfußböden von HARO sind für den Einsatz mit Fußbodenheizungen geeignet. Moderne Fertigungsverfahren machen es möglich, dass Parkettfußboden problemlos mit einer Fußbodenheizung kombiniert werden kann und alle Holzsorten aus dem Haro-Sortiment können mit einer Fußbodenheizung kombiniert werden.
So vereinen sich die optische warme Eleganz des Parkettfußbodens und die kuschelige Wärme der Fußbodenheizung zu einem unvergleichlichen Wohnerlebnis.
Da Sie bei der Firma Bossmann immer alle Leistungen aus einer Hand bekommen, stehen Ihnen natürlich auch unsere erfahrenen Heizungsbauer zur Verfügung, um die passende Fußbodenheizung zu Ihrem Parkettfußboden einzubauen. Sprechen Sie uns an und wir informieren Sie ausführlich darüber, wie sie auch im Altbau nachträglich eine Fußbodenheizung einbauen lassen können, um Ihren neuen Parkettfußboden zu einem behaglich warmen Bodenbelag zu machen. Gern machen wir Ihnen für beide Leistungen, die Parkettverlegung und den Einbau einer Fußbodenheizung, ein unverbindliches individuelles Festpreis-Angebot.
Sie haben dadurch den Vorteil, dass Sie keine Handwerksbetriebe untereinander koordinieren müssen und dass dank der hervorragenden Arbeit unserer Bauleiter und unserer Handwerkerteams alle Arbeiten optimal ineinandergreifen. So dauert es nicht lange, bis sie die behagliche Wärme Ihrer neuen Fußbodenheizung und ihren neuen Parkettboden genießen können.

Sonderfall geklebtes Parkett

Möchten Sie geklebtes Parkett verlegen lassen sind Sie bei der Fußbodenfirma Bossmann ebenfalls an der richtigen Adresse.
Parkettfußboden kann auf verschiedene Arten verlegt werden. Der Boden kann mit einem Klicksystem schwimmend verlegt werden, er kann mit einem Druckluftnagler auf einer entsprechenden Unterkonstruktion befestigt werden oder er kann vollflächig verklebt werden. Das vollflächige Verkleben ist eine besonders hochwertige Verlegeart und sie schafft einen lange haltbaren Boden, der ideal für die Nutzung in Küche und Bad geeignet ist. Schwimmend verlegte Böden weisen in Räumen mit hoher Feuchtigkeit wie Küche und Bad zu viele ungeschützte Fugen auf und das Parkett könnte mit der Zeit aufquellen.
Die erfahrenen Handwerkerteams der Parkettfirma Bossmann bieten ihnen gegen einen Aufpreis daher natürlich auch die vollflächige Verklebung Ihres Parkettbodens an, wenn er in Küche oder Bad genutzt werden soll oder in anderen Räumen besonders langlebig sein soll.
Weitere Vorteile beim verklebten Parkett sind die einfachere Handhabung beim Abschleifen und Renovieren des Parketts. Auch ist das verklebte Parkett geräuschärmer als der schwimmend verlegte Parkettboden, der klappernde Geräusche von sich geben kann.
Alles in allem ist das vollflächige Verlegen die hochwertigste Art der Parkettverlegung, neben einem Aufpreis müssen Sie dabei allerdings auch mit einer etwas längeren Trocknungszeit rechnen, bevor Sie den neuen Boden nutzen können. Dann aber wird er ein Leben lang halten und Sie werden viel Freude an dem Boden haben.

Volle Kostenkontrolle beim Parkett verlegen mit dem Spezialisten

Bei der Bodenfirma Parkett Bossmann haben Sie immer die volle Kostenkontrolle. Unser Festpreisangebot von 2.500 Euro gilt für eine 50 m² Fläche, für größere oder kleinere Flächen machen wir Ihnen gern ein ebenso günstiges individuelles Angebot. In Ihrer Preiskalkulation und bei der Finanzierung Ihres Bauvorhabens sind sie damit immer auf der sicheren Seite, denn Sie müssen bei der Rechnungsstellung niemals mit bösen Überraschungen rechnen. Bis zur letzten Schraube sind alle benötigten Materialien in dem Pauschalpreis enthalten und es gibt daher keine versteckten Kosten.
Wir gehen außerdem komplett für Sie in Vorleistung, zahlen das benötigte Material und Sie müssen Ihre Rechnung erst nach Abschluss aller Arbeiten bezahlen. So haben sie beim Parkett verlegen Kosten und Ausgaben immer voll unter Kontrolle.

altes Parkett vor dem Ausbessern

Bild: altes Holzparkett vor dem Austauschen

Sollten wir Sie mit unseren Argumenten überzeugt haben und Sie sich für eine Parkettverlegung entscheiden möchten, bieten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot an. Dazu können Sie gern das bereitstehende Kontaktformular für eine Terminvereinbarung nutzen oder uns
unter der 089 – 74 41 94 35 telefonisch kontaktieren.

parkettboden-kosten parkett-verlegen-kosten

 

 

 

 

 

Bild: Parkett Boden verlegen lassen von der Parkettfirma aus München.